• Header Marokko 05
  • Header Marokko 02
  • Header Marokko 04
  • Header Marokko 01
  • Header Marokko 03

Das Königreich Marokko individuell erleben

Seien Sie unser Gast auf dieser Reise!

Lassen Sie sich von dem Charme Marokkos in seiner ganzen Vielfalt mit seinen arabischen, berberischen und jüdischen Traditionen verführen...

    • Tag 1:

      Anreise Marrakesch

    • Marokko 07Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Marrakesch holen wir Sie persönlich ab und machen uns auf die Fahrt zu unserem Riad. Bereits während der Fahrt in die Stadt bekommen Sie erste eindrucksvolle Einblicke in das zauberhaft orientalische und magisch anmutende Marrakesch.

      Je nach Ankunftszeit begeben wir uns zu einem ersten Spaziergang durch die Medina oder lassen bei einem Minztee die Eindrücke auf uns wirken.

      Das traditionell zusammen eingenommene Abendessen gibt Ihnen die Möglichkeit, erste Fragen oder Diskussionspunkte anzusprechen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Ihr interkulturell ausgebildeter Reiseführer wird Ihnen die Kulturen und Geheimnisse Marokkos und Arabiens gerne näherbringen.

    • Tag 2:

      Marrakesch

    • Heute erleben Sie Orient pur! Wir besichtigen die Souks, wo Händler Gewürze, Teppiche, orientalische Kostbarkeiten und auch Gemüse feilbieten, und lassen uns vom Marktleben treiben. Eine kurze Einführung in die Jahrhunderte alten Handelsweisheiten darf dabei natürlich nicht fehlen - ein wichtiges Puzzleteil, das Ihnen den Orient mit seinen Traditionen und Sitten näher bringen wird.

      Marokko 05Wenn Geschichte und Architektur eher Ihre Sache ist, wird Sie insbesondere unser nächster Programmpunkt begeistern: Wir begleiten Sie in Richtung der Koutoubia-Moschee, wo Sie sich Marokko durch seine Geschichte nähern und wo wir klären, welche Rolle die größte Moschee Marrakeschs bei dem Aufbau der Almohadendynastie spielte und was sie mit dem Hassan-Turm der marokkanischen Hauptstadt Rabat und der Giralda im spanischen Sevilla gemeinsam hat.

      Je nach Wunsch und Zeit bieten wir gerne auch das Museum der Fotographie an, die Madrasa Bin Youssef oder das ‚moderne' Viertel Gueliz.

      Ihre Wünsche sind unsere Priorität!

      Unser letzter Abend in Marrakesch muss einen würdigen Abschluss finden und so setzen wir uns gemütlich beisammen, um eine herrlich duftende Tajine zu essen und zu diskutieren, was Ihnen am heutigen Tag durch die Sinne ging.

    • Tag 3:

      Marrakesch – Skoura

    • Nehmen Sie Abschied vom orientalischen Marrakesch aus 1001 Nacht und begeben Sie sich in neue Abenteuer, die das berberische, ländlich geprägte Marokko Ihnen zu bieten hat.

      Gestärkt von unserem Frühstück mit allerlei marokkanischen Leckereien holt uns unser Fahrer ab und wir machen uns gemeinsam auf den Weg nach Skoura mit einem Abstecher über den beeindruckenden Gebirgspass Tizi n’Tichka im Hohen Atlas. Lassen Sie Marrakesch Revue passieren und vergleichen Sie ihre Erlebnisse mit dem, was während der Fahrt an Ihnen vorüber zieht: sich endlos schlängelnde Gebirgswege, kleine malerische verschlafene Dörfer, authentisch marokkanische Gesichter und traumhaft weite Ausblicke. Nutzen Sie die Fahrt, um sich ausführlich mit Ihrem Reiseführer auszutauschen und Fragen zu stellen.

      Unser Abendessen nehmen wir inmitten einer marokkanischen Familie ein in einer kleinen Kasbah, in der wir auch übernachten. Lernen Sie das marokkanische Familienleben von innen kennen und schauen Sie der Frau des Hauses beim Anrichten der marokkanischen Speisen über die Schulter. Denn wer die Geheimnisse der marokkanischen Küche nicht zu verstehen sucht, wird den Feinheiten Marokkos wohl nie richtig nahe kommen.

    • Tag 4:

      Skoura

    • Am vierten Tag geben wir uns in Skoura ganz der Oase hin und erforschen die Ursprünge der kulturellen Vielfalt marokkanischen Lebens: Wir besuchen die Palmengärten und das Tal der Mandelbäume und wandeln auf den Spuren arabischer, berberischer, afrikanischer und - wer hätte es gedacht! - jüdischer Traditionen. Fernab der Klischees untersuchen wir das friedliche, historisch alles andere als außergewöhnliche Miteinander der Kulturen und Religionen, und lernen so zu verstehen, woher die Toleranz und Offenheit und damit auch der Erfolg dieses Landes rührt.

      Beim Abendessen in unserer Kasbah werden Sie weitere Zeit finden, je nach Wunsch vertiefenden Vorträgen über die Kultur und Geschichte Marokkos zu lauschen oder einfach bei einem Minztee gemütlich abzuschalten und vom Erlebten zu träumen.

    • Tag 5:

      Skoura – Merzouga

    • Marokko 04Der Tag um weiterzuziehen ist gekommen und so machen wir uns auf den Weg nach Merzouga um einzutauchen in eine fremde und wilde Welt, die seit Jahrtausenden ihre ganz eigenen Gesetze kennt, die Wüste.

      Wir lassen Tinghir und Erfoud hinter uns und damit auch die alten Handelsrouten zwischen Ost und West, die Sie unweigerlich zurückversetzen lassen in alte Zeiten, in denen nicht Autos sondern Kamelkarawanen ihre Wege streiften, verzaubernd, magisch, beladen über und über mit afrikanischen und arabischen Kostbarkeiten. Lauschen Sie dabei alten Mythen und Sagen des Orients und tauchen Sie ein in vergessene Welten.

      Nach der Ankunft und all den Träumereien lassen wir den Abend ruhig und entspannt ausklingen, und beginnen uns mental auf den nächsten Tag vorzubereiten, an dem endlich das Abenteuer Wüste auf uns wartet.

    • Tag 6:

      Merzouga

    • Marokko 02Auf in die Wüste! Wir packen unsere Sachen und verlassen unser kleines Hotel um uns ganz dem Abenteuer hinzugeben, einer einsamen Nacht in der Wüste. Wir besteigen unsere Kamele und lassen uns davon tragen in eine Welt voll verborgener Schätze und Lichter, die mit menschlichen Worten schwerlich erfassbar sind.

      Angekommen in unserem kleinen Camp, in dem wir auch übernachten werden, sind Sie umgeben von Stille und der puren Reinheit der Wüste. Lassen Sie sich ein auf ihre innersten Gedankenspiele und erforschen Sie, was die Welt der Wüste mit Ihnen macht während des Sonnenuntergangs, wenn die Sonne sich in ein flammendes rot zu verwandeln beginnt, nur um kurz nach ihrem Schauspiel klanglos hinterm Horizont zu versinken, um die Bühne für den majestätisch-goldenen Sternenhimmel Arabiens freizugeben.

      Beginnen Sie die Mentalität der Wüstenvölker nachzuvollziehen und gehen Sie Stück für Stück den Geheimnissen des Orients auf den Grund, um so Ihr arabisches Puzzle zu vervollkommnen?

      Die Gespräche mit Ihrem Reiseführer und die Nacht unter dem offenen Firmament werden Ihnen reichlich Gelegenheit bieten, darüber nachzusinnen.

    • Tag 7:

      Merzouga – Skoura oder Marrakesch

    • Schweren Herzens machen wir uns auf den Weg zurück in die Zivilisation oder das, was wir als solche begreifen: Nach dem Frühstück beginnen wir den Rückweg in Richtung Marrakesch und nutzen die Fahrt um zu klären, worauf die arabisch-muslimische Welt ihr eigenes Verständnis von Zivilisation zurückführt.

      Auch der letzte Abend ist danach ganz Ihren Wünschen gewidmet: Erzählen Sie uns von Ihren Erlebnissen und Eindrücken, fragen Sie nach Vorträgen zu offen gebliebenen Fragen und nutzen Sie so die restliche Zeit, um Ihr Bild von Marokko zu vervollständigen. Natürlich darf ein traditionelles Abschlussessen nicht fehlen. Vielleicht eine Tajine oder Couscous? Als Marokko-Experte werden Sie nun sicherlich wissen, was für Sie das Richtige ist, um einen krönenden, typisch marokkanischen Abschluss dieser Reise zu zelebrieren.

    • Tag 8:

      Abreise

    • Ein letztes Frühstück und vielleicht ein letzter Spaziergang durch die Medina Marrakeschs. Dann verabschieden wir uns und wünschen Ihnen eine gute Rückreise.

      Oder darf es eine Weiterreise sein? Wir würden uns freuen, Sie bei unserer Highlight-Reise von Marokko nach Oman begrüßen zu dürfen! Klicken Sie hier.

  • Höhepunkte Ihrer Individual-Reise durch Marokko

    Marokko 06

    • Wenn nur Scheherazade gewusst hätte: Orient pur wie aus 1001 Nacht in Marrakesch
    • Naturspiel im Atlasgebirge, dem berberischen ‚Urmarokko‘
    • Kulturelle jüdisch-berberische Vielfalt in Skoura
    • Stille und atemberaubende Impressionen bei Sonnenuntergang und authentischer Übernachtung in traditionellem Nomadenzelt in der Sahara in Merzouga
    • Auf historischen Pfaden wandeln entlang der Karavanenstraße Marrakesch-Timbuktu
    • Wilde Wüsten rund um M'hamid Al Ghizlane

    Dauer

    Wir empfehlen eine Dauer von 7-10 Tagen.

    Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne auch individuelle Reisepläne zusammen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit für weitere Informationen und/oder eine ausführliche Beratung zur Seite.

    Daten & Preise

    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur auf Anfrage über konkrete Daten und Preise Auskunft geben. Dies ist darin begründet, dass der Begriff „Individualreise“ bei uns nicht nur ein leeres Versprechen ist. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit für weitere Informationen und/oder eine ausführliche Beratung zur Seite.

  • Anreise

    Marokko 01Entspannt und kostengünstig soll Ihre Anreise nach Marokko sein. Deshalb bieten wir unseren Kunden an, ihren Hin- und Rückflug selber zu buchen. So können Sie von Ihrem persönlich gewählten Flughafen starten, zu Ihren bevorzugten Zeiten und Tarifen.

    Natürlich beraten wir Sie gerne und/ oder sind bei der Flugbuchung behilflich, wenn Sie es wünschen.
    Ihr Komfort ist unsere Priorität. Unsere Mitarbeiter sind jederzeit für Sie da!

    Einreise

    Für ihre Einreise nach Marokko benötigen deutsche Staatsbürger zurzeit kein Visum sondern nur einen gültigen Reisepass. Wir raten jedoch, sich vor Abreise auf der Homepage des Auswärtigen Amts über aktuelle Einreiseinformationen zu informieren.

    Einreiseinformationen für Bürger anderer Staatsangehörigkeiten entnehmen Sie bitte der Homepage der marokkanischen Botschaft in Berlin – oder wenden Sie sich gerne an uns!

    Gesundheit & Sicherheit

    Ihre Sicherheit steht bei allen von uns angebotenen Reisen im Vordergrund. Wir möchten Sie gerne auf neuen Wegen begleiten, jedoch nie in Gefahr bringen.

    Deshalb empfehlen wir Ihnen:

    • Ihren Impfschutz zu überprüfen und ggf. zu aktualisieren,
    • legere und wetterfeste Outdoor-Kleidung einzupacken.

    Bei Bedarf senden wir Ihnen nach Buchung gerne eine Liste mit praktischen Tipps zu Reisebekleidung und Ausrüstung.

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie!